• banner

Bibeln für Haiti

So bringt die Bibelgesellschaft Gottes Wort zu den Menschen auf Haiti.

Der kleine Inselstaat Haiti wird immer wieder von schweren Naturkatastrophen überrascht. Im Oktober 2016 zerstörte Hurrikan Matthew weite Teile des Landes, das sich noch immer nicht vom Beben 2010 erholt hatte.

Die Bibelgesellschaft mit Sitz in der Hauptstadt Port-au-Prince arbeitet unermüdlich, um in der Not zu helfen und den geistlichen Hunger der Menschen zu stillen:

  • Sie verbreitet Bibeln auf Französisch und Haitianischer Kreolsprache, den beiden Hauptsprachen Haitis.
  • Erstmals gibt es eine Studienbibel auf Kreol, die Pastoren bei der Predigtvorbereitung und Theologiestudierende bei ihrem Studium unterstützen soll.
  • In sozialen Projekten kämpft die Bibelgesellschaft gegen Gewalt in der Familie und gegen Analphabetismus. Wer einen Lese- und Schreiblernkurs mit biblischen Texten absolviert, erhält eine eigene Bibel.

Das ist ein Projekt der Aktion Weltbibelhilfe im September 2017. 


Möchten Sie Christen auf Haiti Gottes Wort schenken?

>> Ja, ich will Christen auf Haiti eine Bibel schenken!

Österreichische Bibelgesellschaft

Bibelzentrum beim Museumsquartier,

Breite Gasse 4-8/1, 1070 Wien,

Tel: 01/ 523 82 40, Fax: DW 20

Öffnungszeiten des Bibelzentrums: Montag-Freitag 9.30 - 16.00, Donnerstags bis 20.00 Uhr,
(Gruppen jederzeit
nach Vereinbarung)

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen