hintergrundbild
  • banner
  • banner
  • banner
  • banner
  • banner
  • banner
  • banner

DANKE!

Ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

In den vergangenen Wochen und Monaten haben viele Christinnen und Christen aus ganz Österreich die Arbeit der Bibelgesellschaft in Österreich, aber auch Projekte von Partnerbibelgesellschaften im Ausland unterstützt. Dafür wie für die Begleitung aller Projekte im Gebet und für die Weitergabe von Informationen sind wir sehr dankbar.

Danke Ihnen und allen anderen, denen die Bibelverbreitung ein Anliegen ist!

Einen riesengroßen Dank möchten wir allen sagen, die für das Projekt "Bibeln für Flüchtlinge" gespendet haben!

Beim adventlichen Benefizkonzert der Pichlinger Stadtpfeifer und des Chores Linz Süd unter der Leitung von Mirjam Gegenhuber am 12.12.2015 in der evang. Johanneskirche in Linz kamen insgesamt Euro 1.500,-- an Spenden für „Bibeln für Flüchtlinge“ zusammen! Ein ganz großes „Danke“ an die Chorleiterin, an alle Mitwirkenden, besonders an die Kinder, und an alle Besucherinnen und Besucher, die für das Projekt gespendet haben!

Die mitwirkenden Kinder in Chor und Orchester waren bei den sich hinziehenden Proben eingeladen worden, etwas zu malen. Sie hatten mitbekommen, dass durch Ihr Musizieren Bibeln verschenkt werden an Menschen, die sich selbst keine Bibel leisten können. Und so haben die Kinder Bibeln gemalt – Bibeln mit Flügeln. Danke an alle, die den Bibeln „Flügel“ gegeben haben – und Menschen, die bei uns Zuflucht suchen, Gottes Wort schenken!

Die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Österreich, die seit vielen Jahren die weltweite Arbeit der Bibelgesellschaften engagiert unterstützt, hat der Österreichischen Bibelgesellschaft im Dezember 2015 eine Sonderspende in Höhe von Euro 10.000,-- für "Bibeln für Flüchtlinge" zukommen lassen.Pastor Mag. Oliver Fichtberger überreichte den symbolischen Scheck am 18.12.2015 im Bibelzentrum an Dr. Jutta Henner.

Die Kollekte des Gottesdienstes anlässlich ihrer Weihe zur Diakonin in der Altkatholischen Kirche Wien-West am 4.10.2015 hat Eva Repits, Mitglied der Vollversammlung der Bibelgesellschaft, für das Projekt „Bibeln für Flüchtlinge“ gewidmet: Danke für Euro 571,– für dieses Projekt – und herzliche Glück- und Segenswünsche für den Dienst als Diakonin!

Österreichische Bibelgesellschaft

Bibelzentrum beim Museumsquartier,

Breite Gasse 4-8/1, 1070 Wien,

Tel: 01/ 523 82 40, Fax: DW 20

Öffnungszeiten des Bibelzentrums: Montag-Freitag 9.30 - 16.00, Donnerstags bis 20.00 Uhr,
(Gruppen jederzeit
nach Vereinbarung)

nach oben