• banner

Heiliges Land: drei Bibelgesellschaften im Einsatz für Kinder

Puppentheater, Sommerlager, Ausflüge: Kreativ und kindgerecht bringen drei Bibelgesellschaften das Wort Gottes denen, die unter den Unruhen im Heiligen Land am meisten leiden: Kindern und Jugendlichen.

Heiliges_Land_2

Mit Puppentheater und Ausflügen wollen die Bibelgesellschafts-Mitarbeiter den Kindern Freude bringen. Foto: Palästinensische Bibelgesellschaft

Mehr als die Hälfte der palästinensischen Bevölkerung ist unter 18 Jahre alt, Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche sind besonders wichtig. Sommerlager, Konferenzen, Ausflüge, Puppentheater, große Feste – es ist eine lange Liste an Aktivitäten, die die Palästinensische Bibelgesellschaft unterstützt. 

„Wir wollten den Kindern die Freude Jesu bringen. Sie litten so unter den Folgen der Unruhen“, erinnern sich die Mitarbeiter, wie das Projekt zu Weihnachten des Jahres 2000, mitten in der zweiten Intifada, startete.

Seither unterstützten die Mitarbeiter bereits 50 Sommercamps und verteilten mehr als 35.000 Bibeln und Schriften.

Heiliges_Land_3

Mit Spiel und Spaß entdecken Kinder biblische Geschichten und können für einen Moment ihre Sorgen vergessen. Foto: Bibelgesellschaft

Comics über das Leben Jesu

Neben der Palästinensischen Bibelgesellschaft gibt es im Heiligen Land noch die Arabisch-Israelische Bibelgesellschaft mit Sitz in Nazareth und die Israelische Bibelgesellschaft. Letztere arbeitet gerade an Comics, die es Kindern leichter machen sollen, die Geschichten von Jesus zu verstehen. Lesen Sie mehr im PDF.

Bitte beten Sie

  • für Frieden im Heiligen Land und eine gute Zusammenarbeit der drei Bibelgesellschaften.
  • um noch mehr motivierte und fähige Mitarbeiter, die den Kindern die Liebe Gottes vermitteln möchten und die Puppentheater und Ausflüge durchführen.
  • für die Kinder, die die neue Kinderbibel lesen werden und an den Sommerlagern teilnehmen.

Österreichische Bibelgesellschaft

Bibelzentrum beim Museumsquartier,

Breite Gasse 4-8/1, 1070 Wien,

Tel: 01/ 523 82 40, Fax: DW 20

Öffnungszeiten des Bibelzentrums: Montag-Freitag 9.30 - 16.00, Donnerstags bis 20.00 Uhr,
(Gruppen jederzeit
nach Vereinbarung)

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen