• banner

Kinderbibel: Damals – Heute – Morgen

Wie Kinder zur Bibel führen – wie die Bibel zu den Kinder bringen? Bei der Fülle an Kinderbibeln auf dem Markt fällt die Orientierung nicht leicht: Immer neue ästhetische, pädagogische und theologische Herausforderungen verändern Aussehen, Erzählweise und Textbestand.

Die 14 farbigen Schautafeln sowie der Kinderbibelkoffer mit einer großen Auswahl an Kinderbibeln zum Schmökern sind als Wanderausstellung für den Einsatz in Gemeinden, Schulen, Kindergärten verfügbar.

Diese Ausstellung beleuchtet drei Aspekte:

Zunächst nimmt sie die Besucher mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Kinderbibel. Deren Entwicklung spiegelt die pädagogische Situation, in der die biblischen Geschichten vermittelt wurden. Beleuchtet wird der Weg von den Anfängen des Christentums über die reformatorischen Lernbibeln bis hin zu prägenden Kinderbibeln des 20. Jahrhunderts. Dabei werden auch Besonderheiten früherer Kinderbibeln aufgezeigt.

Im zweiten Teil gibt die Ausstellung Orientierungshilfen auf der Suche nach guten Kinderbibeln. Kriterien für die Qualität einer Kinderbibel werfen beleuchtet, aktuelle Kinderbibeln analysiert. Ästhetik, Textauswahl, theologische Verantwortung, Sprache, Illustration, Verständnishilfen und die pädagogische Eignung sind dabei Bewertungskriterien.

Der dritte Teil lädt zur Kreativität ein: Wie können Bibelprojekte mit Kindern aussehen oder eigene Kinderbibeln gestaltet werden? Ideen und Projekte, die die Gestaltungsfähigkeit der Kinder zeigen und fördern werden vorgestellt.

Die Ausstellung wurde von Pfarrer Michael Landgraf (Religionspädagogisches Zentrum Neustadt/Weinstraße) erarbeitet. Der Pfälzische Bibelverein hat ein Exemplar der Ausstellung der Österreichischen Bibelgesellschaft geschenkt.

Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit von zahlreichen Institutionen und regionalen Bibelgesellschaften in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

Die Entlehnkosten für die Ausstellung betragen bei Selbstabholung € 100,--.

Gerne kommen Mitarbeiterinnen der Bibelgesellschaft im Rahmen der Ausstellung auch zu einem Vortrag/ Seminar rund um Kinderbibeln/ Bibellesen mit Kindern!

Als Ergänzung zur Ausstellung bietet die Bibelgesellschaft gerne auch eine Auswahl historischer Kinderbibeln an (Vitrinen vor Ort sind nötig); auch kann gerne ein Büchertisch mit Kinderbibeln zusammengestellt werden.

Zur Ausstellung ist das gleichnamige Begleitbuch von Michael Landgraf erschienen, das gerne zum Preis von Euro 13,30 bei der Bibelgesellschaft bestellt werden kann.

Österreichische Bibelgesellschaft

Bibelzentrum beim Museumsquartier,

Breite Gasse 4-8/1, 1070 Wien,

Tel: 01/ 523 82 40, Fax: DW 20

Öffnungszeiten des Bibelzentrums: Montag-Freitag 9.30 - 16.00, Donnerstags bis 20.00 Uhr,
(Gruppen jederzeit
nach Vereinbarung)

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen