• banner

Mose. Mit Gott in die Freiheit

Die neue Ausstellung mit biblischen Erzählfiguren im Wiener Bibelzentrum.

Mose ist eine der prominentesten Gestalten der Bibel. Er ist der Mann, der das Volk Israel aus der Sklaverei in Ägypten in die Freiheit führte und die Zehn Gebote empfing.

In der neuen Ausstellung "Mose. Mit Gott in die Freiheit" im Bibelzentrum kommt Mose zum Greifen nahe! Biblische Geschichte wird lebendig - in sechs Szenen aus dem Leben des Mose, dargestellt mit Biblischen Erzählfiguren von Barbara Steinrück und Eva Schiffel.


Ausstellung mit Biblischen Erzählfiguren

Die handgefertigten Figuren aus Sisaldraht und anderen Materialien werden für die Vermittlung von biblischen Inhalten für alle Altersstufen eingesetzt und machen die Mose-Erzählung auf neue Weise erfahrbar.

„Es ist faszinierend, dass diese Figuren kein Gesicht – keine Augen und keinen Mund – haben und trotzdem so ausdrucksstark sind. Das ist ganz große Kunst“, fasst die Wiener Superintendentialkuratorin Inge Troch ihre Eindrücke zur Ausstellung zusammen.

 

Ausstellungs-Flyer

 


bibelzentrum_lageplan

So kommen Sie am besten ins Bibelzentrum.

Die Ausstellung besuchen

Besuchen Sie die neue Mose-Ausstellung und tauchen Sie ein in die biblische Geschichte! Der Eintritt ist frei (Spenden erbeten)!

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 09:30 - 16:00 Uhr, Donnerstag bis 20:00 Uhr

Programme für Gruppen

Für Schulklassen und Gruppen bieten wir maßgeschneiderte Programme (zum Beispiel mit einem biblischen Buffet) an. Ein Besuch ist nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

 


Biblische Erzählfiguren

Biblische Erzählfiguren sind standfeste, handgefertigte Figuren aus Sisaldraht und anderen Materialien. Sie wurden in den 1960ern in der Schweiz entwickelt und werden weltweit für die Vermittlung von biblischen Inhalten für alle Altersstufen eingesetzt. Da sie kein Gesicht haben und sich gut biegen lassen, wird die Körpersprache zum wichtigsten Ausdrucksmittel.

Im Interview erklären die Ausstellungs-Gestalterinnen Barbara Steinrück und Eva Schiffel unter anderem, wie Biblische Erzählfiguren entstehen.

 

Mehr erfahren

 


Wer ist Mose?

Wussten Sie, dass Mose es mutigen Frauen zu verdanken hat, dass er seine Kindheit überlebte? Dass er nicht gut reden, aber dafür singen konnte? Dass es auf der Karriereleiter mal bergauf, mal bergab mit ihm ging?

 

Weiterlesen

Österreichische Bibelgesellschaft

Bibelzentrum beim Museumsquartier,

Breite Gasse 4-8/1, 1070 Wien,

Tel: 01/ 523 82 40, Fax: DW 20

Sommeröffnungszeiten (Juli/August) des Bibelzentrums: Montag-Freitag 9.30 - 16.00 Uhr,
(Gruppen jederzeit
nach Vereinbarung)

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen