• banner

Die Bibel und das liebe Geld

Ein junger Religionslehrer sammelt alte Münzen. Seine Schulkinder sollen etwas aus der Zeit der Bibel angreifen können, wenn sie die Bibelgeschichten hören. Er zeigt ihnen Münzen, die schon Jesus in der Hand gehabt haben könnte. Die Kinder staunen, die Sammlung wird über die Jahrzehnte größer. Doch dann geht er in Pension – was wird nun aus seiner Münzsammlung? 

Zweisprachiges Lukasevangelium auf Deutsch und Arabisch erschienen

Sonderausgabe der BasisBibel und Good News Arabic Bible für die Arbeit mit Flüchtlingen

Bibeltexte für alle Lebenssituationen

Ob Freude, Angst oder Einsamkeit: Die Bibel kennt eine breite Palette an Emotionen und Lebenssituationen von Menschen. Wir laden Sie ein, sich durch die Bibeltexte berühren und bestärken zu lassen.

"Die Flüchtlinge haben uns gefragt, ob wir sie nicht mit Bibeln auf Farsi versorgen könnten."

Die Ev. Gemeinde in Leibnitz bedankt sich bei der Österreichischen Bibelgesellschaft für 15 Bibeln auf Farsi.

Benefizkonzert in Linz

Zwei Chöre ersangen Euro 1.500,-- für "Bibeln für Flüchtlinge". Danke! 

Weihnachtskrippe.JPG

Weihnachtsfeiertage

Von 24.12.2015-3.1.2016 bleibt das Bibelzentrum geschlossen.

Wir wünschen Ihnen ein von Freude und Staunen erfülltes Christfest und Gottes Segen für das neue Jahr 2016!

NEU: Die Bibel aktuell - Äthiopien

Lesen Sie die neueste Ausgabe unseres Magazins online! Wie leben Christen in Äthiopien? Wie reagiert die Bibelgesellschaft auf die Flüchtlingskrise? Welche Zugänge zur Bibel bieten Kunst und Musik? und vieles mehr. 

Benefizkonzert für Projekt "Bibeln für Flüchtlinge"

am Samstag, dem 12.12.2015, um 18.00 Uhr

in der Evangelischen Johanneskirche, Salzburger Straße 231, 4030 Linz.

2. Exemplar: "Gott hat den Fremdling lieb"

Von der beliebten Wanderausstellung gibt es nun ein 2. Exemplar. Besuchen Sie die Ausstellung in Ihrer Nähe oder holen Sie diese zu sich in die Gemeinde oder Schule!

Neue Orthodoxe Schulbibel für den Religionsunterricht

Die Österreichische Bibelgesellschaft hat im Auftrag des Orthodoxen Schulamts eine Orthodoxe Schulbibel für den Religionsunterricht ab der 5. Schulstufe herausgegeben. Es ist die erste im gesamten deutschen Sprachraum. Die Bibel wurde nun präsentiert.

Syrischer Christ musiziert im Bibelzentrum

Besondere Begegnungen und internationale Gäste bei der Langen Nacht der Museen im Bibelzentrum (Sa, 4.10.15).
 

NEU: die Bibel aktuell - Estland

Druckfrisch und jetzt auch als e-flip: Unser Magazin "die Bibel aktuell" (3/2015) mit dem Schwerpunkt Estland.

Bibelgarten lädt zum Verweilen ein

Ausflug ins Museumsdorf Niedersulz: Die Pflanzen im Bibelgarten gedeihen gut und sind ein echter Hingucker.

Flüchtlinkgskrise: Angebot der Bibelgesellschaft

Bestellen Sie kostenlose Bibeln für Aslywerber in Ihrer Pfarre und Gemeinde. 

Groß war die Freude!

Groß war die Freude, als ein Paket der österreichischen Bibelgesellschaft im „Haus am Breitenweg“ eintraf.

"Ich bin blind. Ich lese die Bibel."

Die Bibel aktuell 2/2015: Blinde Schüler in Ghana bekommen neue Zuversicht und lernen, selbst in der Bibel zu lesen.

Neue Bibelquiz-App!

Jetzt auch auf Englisch erhältlich! Auf humorvolle und spielerische Weise die Bibel neu entdecken: Vor allem für junge Menschen wie die Schülerinnen und Schüler, die uns im Bibelzentrum besuchen, gibt es jetzt ein neues Angebot: eine kostenlose Bibelquiz-App!

Gastfreundschaft und Liebe

Dorothea Hoba hat ihr ganzes Leben in den christlichen Dienst gestellt.

Bibeln für Gefangene

"Vielen Dank für die Bibeln. Ich habe sie mittlerweile in den verschiedenen Anstalten aufgeteilt und konnte schon eine weiter geben."

„On the Road"

Bibelarbeiten für MigrantInnen sind nun auch auf Türkisch, Arabisch und Farsi erschienen. Im September 2014 konnte die österreichische Bibelgesellschaft (als erste weltweit) die neuen Büchlein in Farsi und Arabisch an Asylwerber verteilen.

Österreichische Bibelgesellschaft

Bibelzentrum beim Museumsquartier,

Breite Gasse 4-8/1, 1070 Wien,

Tel: 01/ 523 82 40, Fax: DW 20

Öffnungszeiten des Bibelzentrums: Montag-Freitag 9.30 - 16.00, Donnerstags bis 20.00 Uhr,
(Gruppen jederzeit
nach Vereinbarung)

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen