• banner

Pflanzen, Bäume und Früchte in der Bibel

Den 23 wichtigsten Pflanzen der Bibel, ihrer Bedeutung in der Bibel, aber eben auch ihren botanischen Merkmalen und ihrer Verwendung geht diese Ausstellung nach.

Von Aloe bis Zeder, von Granatapfel bis Weinstock: Pflanzen, Blätter, Samen und Früchte laden mit den Informationen der Ausstellung dazu ein, biblische Texte neu zu entdecken!

Pflanzen, Bäume und Früchte in der Bibel sind Nahrungsmittel, haben Heilwirkung, sind Gewürze und haben zumeist auch eine symbolische Bedeutung, weisen auf Fruchtbarkeit, Reichtum, Liebe oder andere Dimensionen des Lebens hin:

Brot und Wein sind mehr als Nahrung, sind Speise schlechthin. Unter Feigenbaum und Weinstock lebt es sich in Frieden. Im Hohelied werden viele Pflanzen, vor allem wegen ihres Duftes, genannt. Die Verkündigung Jesu ist ohne die Pflanzenwelt nicht vorstellbar: man denke nur an das Gleichnis vom Senfkorn, an die „Lilien auf dem Felde“ oder an die Rede vom Weinstock und seinen Reben.

Mit Pflanzen, Bäumen und Früchten sind geistliche Inhalte verbunden.

Den 23 wichtigsten Pflanzen der Bibel, ihrer Bedeutung in der Bibel, aber eben auch ihren botanischen Merkmalen und ihrer Verwendung geht diese Ausstellung nach.

Von Aloe bis Zeder, von Granatapfel bis Weinstock: Pflanzen, Blätter, Samen und Früchte laden mit den Informationen der Ausstellung dazu ein, biblische Texte neu zu entdecken!

Die Ausstellung wurde 2006 von der Öst. Bibelgesellschaft in Kooperation mit dem Botanischen Garten der Universität Wien erarbeitet und steht seither erfolgreich als Wanderausstellung Gemeinden, Schulen, Museen und anderen Orten zur Verfügung.

Die Ausstellung umfasst:

  • 13 farbige Ausstellungstafeln
  • umfangreiches Anschauungsmaterial:
    Feigenkekse, Getreideähren, Lorbeer- und Myrthenkranz, Olivenöl, Papyrusblätter, Wein aus Israel, Zedernholz u.ä. ...
  • 1 Setzkasten
    gefüllt u.a. mit Datteln, Feigen, Früchten des Maulbeerbaumes, Gerste, Mastix, Pistazien, Rizinusöl, Rosinen,Schoten des Johannisbrotbaumes, Senfkörnern...

Entlehngebühr:

einmalig 120,- (bei Selbstabholung, sonst zuzüglich Transportkosten)

Begleit-Broschüre zur Ausstellung: € 5,-


> Hier können Sie das Informationsblatt zur Pflanzenausstellung downloaden!

Bei Interesse nehmen Sie Kontakt mit uns auf und informieren Sie sich über freie Termine und die praktischen Details!

Besucherstimmen:

"An der Ausstellung finde ich besonders spannend, dass sie eine neue Perspektive auf altbekannte Texte ermöglicht. Wer eine Dornenkrone berührt hat, wird die Passion anders verstehen als ohne diese Erfahrung. Wer sich mit der Bedeutung von Getreide und Brot auseinandergesetzt hat, wird die existentielle Bedeutung des Vater Unser ganz neu erleben. Wir brauchen solche Zugänge, die die Lebenswelt Jesu nicht nur über den Kopf erfahrbar machen!"

(Besucher der Wanderausstellung in Innsbruck)


Aktuelle Ausstellungstermine:

5.02.-18.03.16, 2016 HLW3, Erdbergstraße 70, 1030 Wien


> Bericht zur Ausstellung in Innsbruck

Österreichische Bibelgesellschaft

Bibelzentrum beim Museumsquartier,

Breite Gasse 4-8/1, 1070 Wien,

Tel: 01/ 523 82 40, Fax: DW 20

Öffnungszeiten des Bibelzentrums: Montag-Freitag 9.30 - 16.00, Donnerstags bis 20.00 Uhr,
(Gruppen jederzeit
nach Vereinbarung)

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen