• banner

Susanna Michalek, BEd

betreut Schulklassen aus Volksschulen und entwickelt kreative Kinderhefte zu den aktuellen Ausstellungen im Bibelzentrum.

bibelzentrum@bibelgesellschaft.at

Was bedeutet mir die Bibel?

Die Bibel ist für mich das wertvollste Buch, geprägt und getragen durch die Geschichte Gott und Mensch bis in die Gegenwart. Mir hilft die Bibel beim Hoffnungsuchen und -finden, sie trägt und stützt mich im Alltag, ist für mich ein Stück Hoffnung zum Trösten und Lächeln, zum Zweifeln und (Wieder-)Vertrauen, zum Kind- und Erwachsen-, zum Gläubig- und Ungläubig-Sein - ein Buch des Lebens und weit darüber hinaus.


Warum arbeite ich in der Bibelgesellschaft mit?

Ich arbeite liebend gerne in der Österr. Bibelgesellschaft. Wir sind ein junges, engagiertes Team, das sich gut ergänzt und vieles miteinander schafft. Ich darf meine Ideen einbringen und verwirklichen, arbeite eigenverantwortlich und flexibel im Team, werde angenommen, geschätzt und bin auch noch im Rahmen meines Glaubens aktiv - was gäbe es Besseres :-)

Meine Haupttätigkeit fokussiert sich auf pädagogische Felder wie Kinderworkshops und -führungen zur Entstehung und Verbreitung der Schrift bis heute, die Erstellung und Konzeption von Kinderheften und -ausstellungen und die Organisation von Aktionen für und mit Kindern sowie den persönlichen Kontakt zu Interessierten.

Eine vielfältig kreative, sehr bereichernde und durchaus erfüllende Arbeit!

Österreichische Bibelgesellschaft

Bibelzentrum beim Museumsquartier,

Breite Gasse 4-8/1, 1070 Wien,

Tel: 01/ 523 82 40, Fax: DW 20

Öffnungszeiten des Bibelzentrums: Montag-Freitag 9.30 - 16.00, Donnerstags bis 20.00 Uhr,
(Gruppen jederzeit
nach Vereinbarung)

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen