Herzlich Willkommen

  • banner

Begeisterung über die vollständige BasisBibel

So wird die komplette BasisBibel in Österreich gelesen und vielfältig eingesetzt.

Mit der BasisBibel ist am 21.01.2021 die innovativste deutsche Bibel als „Vollversion“ erschienen. Das frisch übersetzte Alte sowie das gründlich revidierte Neue Testament finden nun gemeinsam in einem Buch Platz.  Verständlichkeit und Zuverlässigkeit sind die zentralen Anliegen der BasisBibel. Die neue Übersetzung ist eine Reaktion auf die Anforderungen des 21. Jahrhunderts. Sie bietet eine einfache und klare Sprache. Diese wird in kurzen und prägnanten Sätzen und in einem besonders lesefreundlichen Schriftbild wiedergegeben.

Besonderer Wert wurde zudem auf die Erklärung wichtiger theologischer Begriffe am Seitenrand gelegt. Damit ist die BasisBibel der ideale Einstieg in die Heilige Schrift und gleichsam perfekt für die Arbeit mit Jugendlichen und Kindern geeignet.

  

100.000 Stunden Übersetzungsarbeit

Als Theologe schätze ich, dass die Wissenschaftlichkeit während der Übersetzung nicht auf der Strecke geblieben ist. In über 100.000 Stunden Arbeit an den hebräischen, aramäischen und altgriechischen Quellen wurde die Nähe zum Urtext der Bibel sichergestellt. Dadurch spricht die BasisBibel auch erfahrene Leserinnen und Leser an. Durch ihre klare Sprache erscheinen die altbekannten biblischen Texte in neuem Licht. Sie ergänzen damit bereits bewährte und liebgewonnene Übersetzungen, ohne mit ihnen zu konkurrieren.

„Klassiker“ wie Psalm 23 bleiben mir weiterhin nach der Lutherübersetzung im Ohr. Jedoch greife ich im Alltag zur BasisBibel, wenn ich unterwegs bin, abseits des Studiums etwas in der Bibel nachschlage, oder am Ende eines langen Tages noch einige Verse lesen möchte.

  

Gut verständlich und auch online verfügbar

Auch in der beruflichen Praxis habe ich die BasisBibel zu schätzen gelernt. Es zeigt sich immer wieder, dass die Bibel auf viele Menschen zunächst abschreckend und kompliziert wirkt. Bei meinen Vorträgen ebenso wie bei Führungen im Bibelzentrum kommt daher die BasisBibel-Übersetzung des Neuen Testaments seit vielen Jahren zum Einsatz und gut an. Tausende Ausgaben des Lukasevangeliums konnte ich bereits an interessierte Schülerinnen und Schüler verteilen.

Die gut verständlichen Sätze bewähren sich immer wieder aufs Neue. Mit dem Mythos, die Bibel sei eine alte und unverständliche Textsammlung, wird damit gebrochen. Es freut mich daher besonders, dass auf diesem Weg unzählige junge Menschen für die Bibel begeistert werden konnten. Dass die BasisBibel zudem auch online nachzulesen ist, samt ausführlichen Erklärungen zu den Texten, macht sie noch einmal zugänglicher.

Mich überzeugen sowohl die farbenfrohe Aufmachung als auch der Inhalt. Die BasisBibel ist mir bereits zur zuverlässigen Begleiterin geworden.

  

Stefan Haider arbeitet seit 2014 im Bibelzentrum und betreut dort Schulklassen aus dem höheren Schulbereich und Erwachsenengruppen.

  

Stimmen zur BasisBibel

Fan der ersten Stunde

"Ich bin ein Fan der ersten Stunde der BasisBibel. Mich hat das Konzept mit dem übersichtlichen Schriftbild, den Erklärungen am Seitenrand und der verständlichen Sprache sehr angesprochen. Ich freue mich, dass bei der Verlässlichkeit der Übersetzung keine Kompromisse gemacht worden sind. In der Gemeinde verwenden wir die BasisBibel in fast allen Bereichen: von der Arbeit mit jungen Menschen über die Bibelrunde und im Gottesdienst bis hin zu Andachten in Seniorenheimen."

Pfarrer Mag. Markus Lintner, Evang. Pfarrgemeinde Mödling

  

Zeitnahe Übersetzung der alten Texte

Im Vikariat ist die BasisBibel ständige Begleiterin und Basis des ersten Kontaktes mit dem jeweiligen Predigttext. Hier liegt eine kommunikative Übersetzung vor, welche sich an eine breite Zielgruppe richtet. Für einen lebensnahen Umgang mit biblischen Glaubenszeugnissen braucht es eine zeitnahe Übersetzung der alten Texte, um somit einen Zugang zu der Lebenswelt der biblischen Figuren und somit auch zu unseren heutigen Erfahrungen herzustellen.

Mag. Livia Wonnerth-Stiller, Vikarin, Evang. Pfarrgemeinde Wien-Favoriten Christuskirche

 

Österreichische Bibelgesellschaft

Bibelzentrum beim Museumsquartier,

Breite Gasse 4-8/1, 1070 Wien,

Tel: 01/ 523 82 40, Fax: DW 20

Öffnungszeiten des Bibelzentrums: Montag-Freitag 9.30 - 16.00 Uhr
(Gruppen jederzeit
nach Vereinbarung)

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen