• banner

Nora Matern

unterstützt das Team im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Projekte.

bibelzentrum(at)bibelgesellschaft.at

 

nora_matern

Nora Matern

Was bedeutet die Bibel für mich?

Die Bibel fasziniert mich, weil sie eine Sprache hat, die so klar ist, dass sie Kinder verstehen können und gleichzeitig so tiefgründig, dass sie Forscher ins Grübeln bringt. Gleichzeitig beeindruckt mich, dass die Bibel über so viele Jahrhunderte in so vielen Sprachen und Ländern überlebt hat. Auch wenn ich mich mit manchen Aussagen vielleicht nicht immer ganz identifizieren kann, hat das für mich Überzeugungscharakter, der dazu beiträgt, dass ich auch daran glaube, was darin steht.

 

Warum eine Mitarbeit in der Bibelgesellschaft?

Ich finde die Verbreitung der Bibel und ihrer Botschaft wichtig und möchte auch in einer Institution arbeiten, die an der Bibel forscht und an ihrer Verbreitung arbeitet. Mir gefällt die Internationalität an der Gesellschaft und ich möchte mitwirken an der Öffentlichkeitsarbeit für und über die Bibel, ihrer Erforschung und der Verbreitung. Die Bibel strahlt für mich so viel Faszination in vielen Facetten aus, dass es für mich als Theologiestudentin quasi der sinnvollste Nebenjob ist.

Österreichische Bibelgesellschaft

Bibelzentrum beim Museumsquartier,

Breite Gasse 4-8/1, 1070 Wien,

Tel: 01/ 523 82 40, Fax: DW 20

Öffnungszeiten des Bibelzentrums: Montag-Freitag 9.30 - 16.00, Donnerstags bis 20.00 Uhr,
(Gruppen jederzeit
nach Vereinbarung)

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen